(c) Pfarre Maria Treu
Gymnasium

Gymnasium

Rechts von der Kirche ist das Gymnasium (seit 1870 säkularisiert) in einem Bau von 1732-1769 untergebracht. Ursprünglich war es mit dem 1731 gestifteten Löwenburgischen Konvikt verbunden, das 1848-1918 die k. k. Hofsängerknaben beherbergte.

[Hauskapelle mit Einrichtung um 1770, Bibliothek mit Deckengemälde von F. A. Maulbertsch. Alle Wissenschaft kommt von Gott.].

zurück zu "Klostertrakt

 zurück zur Übersicht

 

 

Service & Download

Neue Begegnung

Die neue Ausgabe der Begegnung ist erschienen!

 

Kalender

>> zum Kalender

Entwicklungsraum

Social Media