Kinderkirche in Maria Treu

"Kirche ist spannend!"

"Bei Gott fühle ich mich geborgen!"

Die Piaristen hatten schon immer viel für Kinder übrig und das seit über 400 Jahren. In Maria Treu gestaltet das KiWoGo-Team zweimal im Monat (Sonntags um ½ 10 Uhr; im Advent jeden Sonntag) in der Gymnasiumskapelle einen Kinderwortgottesdienst, in dem wir Gott loben und preisen, Ihm für all das Schöne und Gute danken und Ihn auch bitten – natürlich mit viel Musik.

Im Zentrum steht das Wort Gottes, das kindgerecht aufbereitet und ausgelegt wird.  Die Kinder bringen sich gut in den Gottesdienst ein, sie erzählen und fragen, lesen Texte, sprechen Fürbitten, gestalten Plakate, basteln und musizieren. Sie fühlen sich angesprochen und sind voll bei der Liturgie. Zur Gabenbereitung ziehen wir in die "große" Kirche und bringen neben Brot und Wein auch unsere Gaben mit – ein Plakat, ein Lied, einen Text.

Besondere Feste (Erntedank, Hl. Martin, Christkönig, …) werden im Rahmen der Familienmesse (1x pro Monat) in der Piaristenkirche gefeiert und speziell für Kinder gestaltet.

In der Fastenzeit gehen wir jeden Freitag mit den Kindern den Kinderkreuzweg in der Kirche. Wir wollen Jesus auf Seinem schweren Weg begleiten und Ihm für Seine große Liebe zu uns danken. Wir hoffen, dass die Kinder aus jeder Hl. Messe nicht nur die Bastelei oder die "Kinderzeitung für den Sonntag" mit nach Hause nehmen, sondern dass sie sich auch immer von Gottes Liebe und Geborgenheit begleitet wissen.


Ansprechpartner

Photo of Claudia  Csoklich

Mag. Claudia Csoklich

Kontaktmöglichkeit: c.csoklich(at)mariatreu.at

Photo of Beate  Säckl

Dipl. päd. Beate Säckl

Kontaktmöglichkeit: b.saeckl(at)mariatreu.at

Neue Begegnung

Die neue Ausgabe der Begegnung ist erschienen!

 

Kalender

Entwicklungsraum

Social Media