Pfarrsynode der Pfarre Maria Treu 2020/21

Die Pfarrsynode sollte in der Pfarre Maria Treu bis zum 250. Jahrestag der Weihe der Kirche abgeschlossen werden. Aufgrund der corona-bedingten Einschränkungen wird der Abschluss der Arbeitsphase wohl nicht bis zum 26. Mai 2021 realisierbar sein.

Durch diesen "gemeinsamen Weg" - der wörtliche Sinn des Begriffs Synode - soll sich die Pfarre für die nächsten Jahre vorbereiten.

Logo der Pfarrsynode

Im September 2020 wurde im Rahmen des Calasanz-Festes das Vorhaben der Pfarrsynode vorgestellt und nach Vorschlägen für Mitglieder des Synodensekretariats gefragt.

Unter dem Titel "Gib mir zu trinken" (Joh 4,7) wollen wir nach den Aufgaben fragen, die wir als Pfarrgemeinde in dieser Zeit wahrzunehmen haben. Es sollen die Erfahrungen einer reichen Vergangenheit und die Fragen und Anliegen aller, die sich Maria Treu verbunden fühlen, einfließen.

Im Pfarrblatt "Begegnung" aus Dezember 2020 finden Sie einen einführenden Beitrag von Pater Jean de Dieu.

Und hier finden Sie

Neue Begegnung

Die neue Ausgabe der Begegnung ist erschienen!

 

Kalender

Social Media