Obdachlosenbetreuung

Ein sehr umfangreiches Projekt unserer Pfarrcaritasarbeit ist mit der Zeit unsere Obdachlosen-Betreuung geworden. Wobei "obdachlos" eigentlich ein zu enger Begriff ist. Bei diesem Projekt geht es darum, jenen Menschen zu helfen, die sozusagen "an unsere Türe klopfen". Dieses Projekt hat sicher die längste Tradition im Bereich der Caritas unserer Pfarre. In dieser langen Entwicklung hat es auch immer wieder unterschiedliche Formen der Realisierung gegeben.

Derzeit findet die Betreuung am Mittwoch vormittag zwischen 8:00 und 10:00 Uhr statt. Die Hilfesuchenden erhalten einmal pro Monat € 2,- und können sich aus unserm Kleiderkasten kostenlos Kleidung - sehr oft Unterwäsche - mitnehmen. In der kälteren Jahreszeit (November bis April) geben wir auch ein Frühstück - Tee und belege Brote - aus. Dieses Frühstück wird gerne auch für soziale Kontakte und als "Wärmestube" genutzt.

 

Ansprechpartner

Photo of Gerhard  Schmitt

DI Gerhard Schmitt

Kontaktmöglichkeit: g.schmitt(at)mariatreu.at

Diakon

Neue Begegnung

Die neue Ausgabe der Begegnung ist erschienen!

 

Kalender

Entwicklungsraum

Social Media